TeamViewer Raspberry ID wird mitgeklont

Leider haben wir in der Firma in der ich arbeite festgestellt, das die Raspberrys die wir mit einem geklonten Image für die Fernwartung verwerden, auch die generierte ID des Images übernehmen. Eine Support-Anfrage an TeamViewer haben wir vor gut 4 Wochen gestellt, aber bis jetzt noch keine Antwort erhalten. *hust hust*

…im Third Level dauert das durchaus etwas länger….

Gedächtniszitat

Alles klar, also warten wir noch ein bisschen. Wobei, wir brauchen die mittlerweile wirklich dringend, also habe ich mich selbst nochmal etwas auf die Suche gemacht. Auf askubuntu habe ich dann eine Lösung für TeamViewer 9 gefunden und was soll ich sagen, leicht abgewandelt fuktioniert diese auch für TeamViewer 13.

Die entsprechenden Befehle sind:

sudo teamviewer --daemon stop
sudo rm -f /opt/teamviewer/config/global.conf
sudo teamviewer --daemon start

Auf einmal hat euer Raspberry wieder eine eigene ID und ihr könnt ganz normal damit arbeiten. Warum ich eine ähnlich einfache Antwort von TeamViewer noch nicht erhalten habe, wüsste ich selber gerne. Aber mal abwarten was da noch als Rückmeldung zurück kommt.